An unserer Schule lernen die Schüler/innen ab Klasse 7 Französisch als 2. Fremdsprache.

In der SEK II besteht die Möglichkeit, das Fach Französisch als Grundkurs weiterzuführen. Während sich der Unterricht bislang am Alltag und der Lebenswelt der SchülerInnen orientierte, stehen in der Oberstufe komplexere soziale, politische, wirtschaftliche und kulturelle Zusammenhänge und Entwicklungen im Vordergrund.

In den Klassen 7-9 arbeiten wir mit dem Schulbuch „À Plus“ (Cornelsen) und in der Klasse 10 bereiten sich die SchülerInnen mit „Sicher in die Oberstufe“ (Klett) auf den Unterricht in der Kursphase vor. Neben der Arbeit mit den Schulbüchern werden die Schüler außerdem sukzessiv an die Lektüre von französischer Literatur herangeführt.

Schüleraustausch Marseille – Berlin

Seit einigen Jahren organisieren wir mit unserer Partnerschule Lacordaire in Marseille (http://www.lacordaire.com/) einen Schüleraustausch, während dessen die Schüler die Möglichkeit haben für eine Woche in Gastfamilien in Marseille in die französischen Sprache und Kultur einzutauchen und ihre bis dahin erworbenen Sprachkenntnisse unter Beweis zu stellen. Im zweiten Teil des Austauschs empfangen dann unsere SchülerInnen eine/n französische/n SchülerIn in Berlin. Bisher haben an diesem Programm SchülerInnen der 9. und 10. Klassen teilgenommen.

Arbeit mit der Fremdsprachenassistentin

Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Fremdsprachenassistentin: Vasita Ndjendje. Sie kommt aus Belgien und bringt den Schüler_innen als Muttersprachlerin die Französische Sprache spielerisch oder auch musikalisch in Kleingruppen näher.