Bild von unserer Fähre "Ente" mit vielen Leuten darauf.

 

Willkommen auf Scharfenberg!

Wir freuen uns sehr über Ihr und Euer Interesse an unserer Schule. Das Gymnasium Schulfarm Insel Scharfenberg beginnt mit der Klassenstufe 7. Die notwendige Sprachenfolge für eine Aufnahme an der Schulfarm ist Englisch/Französisch. Sie finden unter folgenden Links Informationen für einen Schulwechsel aus dem Inland in andere Jahrgangsstufen, oder den Schulwechsel aus dem Ausland in andere Jahrgangsstufen. Des Weiteren sind hier Informationen für einen Platz im Internat abrufbar. 

 

Informationen und Dokumente zur Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023

Wenn Ihr und Euer Interesse für unsere Schule geweckt ist, so finden Sie hier alle notwendigen Informationen und Dokumente, um eine Anmeldung für den kommenden siebten Jahrgang vorzunehmen.

Allgemeine Informationen

  • Das Gymnasium auf der Schulfarm Insel Scharfenberg beginnt mit der Klassenstufe 7
  • Für einen Wechsel von der Grundschule zur Oberschule gilt ein berlinweit einheitlicher Anmeldezeitraum, der in diesem Jahr vom 15. bis zum 23. Februar reicht. Bitte geben Sie in diesem Zeitraum die angegebenen Unterlagen persönlich ab, einen gesonderten Termin benötigen Sie hierfür nicht. Online-Bewerbungen oder andere Bewerbungswege sind nicht zulässig. Sie können den gesamten Anmeldezeitraum nutzen, da der Abgabezeitpunkt der Unterlagen nicht über die Zulassung entscheidet. 
  • Voranmeldungen und Wartelisten für Klasse 7 der Schulfarm Insel Scharfenberg sind nicht möglich.
  • Über die Zulassung Ihres Kindes wird erst nach Eingang aller Bewerbungen entschieden. Die Abgabe der Bewerbung ist also keine Garantie für die Aufnahme Ihres Kindes.
  • Für die Aufnahme muss Ihr Kind als erste Fremdsprache Englisch erlernt haben, wir starten in der 7. Klasse mit der Zweitsprache Französisch.
  • Bei der Anmeldung müssen Sie einen Erst-/ Zweit-/ und Drittwunsch Ihres Kindes für das in Klasse 7 und 8 zu belegende Profil angeben. Lesen Sie hierfür bitte den Abschnitt zu unseren Aufnahmekriterien. Es kann zwischen folgenden vier Profilen gewählt werden: 
    • Kunst
    • Biologie
    • Wassersport
    • Bläserklasse

Benötigte Unterlagen

  • Anmeldebogen/Förderprognose für die Sekundarstufe I im Original (diesen erhalten Sie von der Grundschule, bevor die Anmeldefrist beginnt)
  • Das ausgefüllte Anmeldeformular der Schulfarm Insel Scharfenberg (hier zu finden)
  • Die ausgefüllte Erklärung zum Datenschutz (hier zu finden)
  • Die unterschriebene Nutzerordnung für digitale Endgeräte (hier zu finden)
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse ggf. inklusive der Zeugnisse über das Arbeits- und Sozialverhalten (Halb- und Endjahr)
  • Ein von Ihrem Kind handschriftlich verfasstes Motivationsschreiben
  • Das deutsche Jugendschwimmabzeichen in Silber (DLRG), in Ausnahmefällen eine Absichtserklärung zum Ablegen des Abzeichens (hier zu finden)

Aufnahmekriterien:

Im kommenden Schuljahr werden wir drei Klassen mit jeweils 28 Schülerinnen und Schülern eröffnen. Als Schule besonderer pädagogischer Prägung haben wir eigene Aufnahmekriterien, die sich von den normalen Kriterien in Berlin unterscheiden: 

  • Zunächst erfolgt die Aufnahme der Internatsbewerber und -bewerberinnen.
  • Die Aufnahme erfolgt getrennt für jedes der vier Profile, wobei zunächst das Erstwunschprofil, dann das Zweit- und Drittwunschprofil berücksichtigt wird. Bei Übernachfrage in einem Profil wird eine Rangfolge gebildet, die sich aus der Notensumme der letzten beiden Zeugnisse der Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und dem Fach des jeweils gewählten Profils ergibt. Das bedeutet, wir berechnen eigene Durchschnittsnoten, die sich von den Förderprognosen unterscheiden können. 
  • Aufgenommen werden dem gewünschten Profil entsprechend nur Schülerinnen und Schüler mit mindestens guten Leistungen im entsprechenden Profilfach (Kunst, Musik, Sport, NaWi), vorrangig Schülerinnen und Schüler mit einer Gymnasialempfehlung.
  • Ein Geschwisterbonus ist in unseren Aufnahmekriterien nicht vorgesehen.
  • Auch die übliche Härtefallregelung gibt es in unseren Aufnahmekriterien nicht. Schülerinnen und Schüler mit entsprechendem Bedarf können aber dann aufgenommen werden, wenn sie ihre Eignung für unser schulspezifisches Profil nachweisen können.
Wir freuen uns über Ihre und Eure Bewerbung!