Scharfenberger im Braunkohlekraftwerk

Am Dienstag den 12.06. fand eine Tagesexkursion in das Braunkohlerevier der Lausitz statt. Dabei wurden jeweils drei Stationen mit einem Reisebus angefahren,         in denen die Schülerinnen und Schüler ein belebtes und ein Stillgelegtes Braunkohlewerk hautnah erleben konnten. Des Weiteren hatten die insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler aus Erkunde und Biologie Grund- und Leistungskursen die Möglichkeit einen stillgelegten Braunkohlebagger zu besichtigen....

Initiative 2000m² Weltacker – unser Austausch mit Kenia und Indien

Um einer Schule in Indien und einer Schule in Kenia zu zeigen, wie die Scharfenberger leben und essen, produziert der Wahlpflichtkurs Biologie der Klasse 10 derzeit einen Film. Wir erzählen unseren Partnerschulen, was wir im Schulgarten anbauen und möchten lernen, wie die Kinder in Kenia und Indien leben und essen. Gemeinsam mit vier jungen Menschen aus Kenia, Indien und Deutschland von der „Zukunftsstiftung Landwirtschaft“ beteiligt sich der Wahlpflichtkurs Biologie Klasse...

2. Platz bei Jugend trainiert für Olympia

Am Mittwoch, dem 06.06.18 fand der alljährige Landesausschuss von “Jugend trainiert für Olympia” in Werder statt. Unser Team, bestehend aus Yann Lemke, Dustin Stacherowsky, Till Ulzhöfer, Raphael Potzka und der Steuerin Johanna Riemer konnte einen bemerkenswerten 2. Platz hinter der Sportschule Flatow belegen. Da durch Krankheit vor dem Turnier nur einmal in der Zusammensetzung trainiert wurde und dennoch der 2. Platz belegt wurde, gehen wir nächstes Jahr gut trainiert mit...

Erfolgreiche Finalwoche in der ALBA Oberschulliga

In der Woche vor den Osterferien fanden die Finalspiele der ALBA Oberschulliga 2017/2018 in der Max-Schmeling Halle statt. Unsere Jungenmannschaften in den Wettkampfklassen I und II gewannen jeweils Platz 1 und in der Wettkampfklasse III den Platz 2. Unsere Mädchenmannschaft erspielte sich Platz 2. Wir gratulieren unseren Basketballerinnen und Basketballern für die sportlichen Leistungen und hoffen auf eine erfolgreiche neue Saison 2018/2019. Daniel Zashov und Sascha Rakow...

Das Frühlingskonzert 2018

Let it shine Am 15.3.18 erstrahlte die Mensa in strahlenden Farben. Unter dem Einfluss von Schwarzlicht leuchteten nicht nur Sterne und Planeten, sondern auch die kunstvoll bunt gemalten Gesichter und T-Shirts der Mitwirkenden. Herzlichen Dank an den Z-Kurs Chor für diese wunderbare Gestaltung. Die Chöre und Bläserensembles der Schulfarm Insel Scharfenberg und Solisten erfreuten das Publikum mit teils schwungvollen, teils stimmungsvollen Songs. Auch das Publikum bewies Sangeskraft und gute Laune...

Uns ist in alten maeren wunders vil geseit… Minnesang auf der Insel

Auch unseren Schülerinnen und Schülern der siebten Klasse wurde am Montag viel aus vergangener Zeit erzählt. Was bedeutet „Minne“? Worüber und für wen „sangen“ die Dichter? Wer konnte damals lesen? Wie sprach man vor 800 Jahren? Und was ist denn ein Krummhorn? Die „Minnesängerin“ Cosima Hoffmann beantwortete in ihrem Vortrag in Wort und Gesang diese Fragen, dabei erweckten besonders die zahlreichen mitgebrachten Instrumente das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler. Cosima...

Humboldts Erben in Ecuador

Seit Anfang Februar 2018 besucht eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen der Schulfarm Insel Scharfenberg Ecuador. Bereits zum dritten Male findet der Schüleraustausch mit dem Colegio Aleman Quito im Humboldt’schen Geiste statt. Dem Reiseleiter Alexander von Humboldt folgend untersuchen, entdecken und erforschen die Schülerinnen und Schüler Natur, Geschichte und Gesellschaft in Ecuador. Eine der ersten Stationen ist die Hauptstadt Quito, die gerahmt von den Vulkanen Pichincha, Cotopaxi...